Gesellschaft der Freunde „Michaelstein“ e.V.
Aus dem Kloster Michaelstein
Stiftung Kloster Michaelstein Veranstaltungskalender Karten / Musik im Kloster Kartenverkauf Portal Kloster Michaelstein
Termine der Gesellschaft
Unsere Ziele Die Gesellschaft steht in der Tradition der historischen Entwicklung des Instituts für Aufführungspraxis in Michaelstein. Sie unterstützt das Kloster Michaelstein ‐ Musikakademie und Museum bei der Wahrnehmung ihres Stiftungszweckes. Die Gesellschaft will dazu beitragen, das Kloster als Veranstaltungs- und Seminarstätte zu erhalten, den Bekanntheitsgrad zu erhöhen, den musikpädagogischen Bereich und die Fortbildung zu fördern und Projekte zu unterstützen. Die Gesellschaft fördert Projekte der Musikakademie und des Museums, insbesondere in den Bereichen historische Aufführungspraxis, musikalische Bildung und Breitenförderung. Die Gesellschaft fördert auch Projekte von Ensembles, die mit Michaelstein in besonderer Weise verbunden sind und sich weiterhin für die Aufführung und die Fragen der Aufführungspraxis alter Musik einsetzen. Die Gesellschaft leistet einen Beitrag zur Förderung von Kultur und Wissenschaft, zu Toleranz und Völkerverständigung. Die Gesellschaft ist selbstlos tätig; sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Die Gesellschaft ist nicht als Veranstalterin tätig und betreibt keinen Zweckbetrieb, sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, begünstigt werden.
Unsere Ziele
Gesellschaft der Freunde „Michaelstein“ e.V.
Aus dem Kloster Michaelstein
Stiftung Kloster Michaelstein Veranstaltungskalender Karten / Musik im Kloster Kartenverkauf Portal Kloster Michaelstein
Termine der Gesellschaft
Unsere Ziele Die Gesellschaft steht in der Tradition der historischen Entwicklung des Instituts für Aufführungspraxis in Michaelstein. Sie unterstützt das Kloster Michaelstein ‐ Musikakademie und Museum bei der Wahrnehmung ihres Stiftungszweckes. Die Gesellschaft will dazu beitragen, das Kloster als Veranstaltungs- und Seminarstätte zu erhalten, den Bekanntheitsgrad zu erhöhen, den musikpädagogischen Bereich und die Fortbildung zu fördern und Projekte zu unterstützen. Die Gesellschaft fördert Projekte der Musikakademie und des Museums, insbesondere in den Bereichen historische Aufführungspraxis, musikalische Bildung und Breitenförderung. Die Gesellschaft fördert auch Projekte von Ensembles, die mit Michaelstein in besonderer Weise verbunden sind und sich weiterhin für die Aufführung und die Fragen der Aufführungspraxis alter Musik einsetzen. Die Gesellschaft leistet einen Beitrag zur Förderung von Kultur und Wissenschaft, zu Toleranz und Völkerverständigung. Die Gesellschaft ist selbstlos tätig; sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Die Gesellschaft ist nicht als Veranstalterin tätig und betreibt keinen Zweckbetrieb, sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, begünstigt werden.
Unsere Ziele