Logo_small_Gesellschaft der Freunde Kloster Michaelstein
KONZERTE ERMÖGLICHEN KURSE UNTERSTÜTZEN KULTUR FÖRDERN
Logo_small_Gesellschaft der Freunde Kloster Michaelstein
Logo_small_Gesellschaft der Freunde Kloster Michaelstein
Logo_small_Gesellschaft der Freunde Kloster Michaelstein
Werden Sie Mitglied und helfen Sie uns, damit Michaelstein sein besonderes Flair als lebendige Begegnungsstätte weiter ausbauen kann. Herzlichen Dank!
Michaelstein
e.V.
Gesellschaft der Freunde
Portal Kloster Michaelstein Kloster Michaelstein, Musikakademie und Museum Kartenverkauf Veranstaltungskalender Kloster Michaelstein, Musikakademie und Museum
Aus dem Kloster Michaelstein
28.06.2017 Verleihung des Eitelfriedrich-Thom-Preises um 17.00 Uhr in der Musikscheune 06.08.2017 Klosterfest, die Gesellschaft wird mit einem Informationsstand vertreten sein.   18. bis 20.08.2017 Kulturreise nach Wittenberg, Wörlitz und Dessau.   20.09.2017 Vorstandssitzung, 11 Uhr im Verwaltungsgebäude des Klosters Michaelstein 25.11.2017 Vorstandssitzung, 11 Uhr im Verwaltungsgebäude des Klosters Michaelstein
Termine der Gesellschaft
Gesellschaft der Freunde „Michaelstein“ e.V.
KONZERTE ERMÖGLICHEN • KURSE UNTERSTÜTZEN • KULTUR FÖRDERN
Logo_Gesellschaft der Freunde Kloster Michaelstein Kloster_Michaelstein_Wäldner-Orgel Kloster_Michaelstein_Wäldner-Orgel

Die Wäldner-Orgel im Kloster Michaelstein soll wieder klingen -

Wir bitten um Ihre Unterstützung
mit Ihrer Spende wird es möglich!
Kloster_Michaelstein_Wäldner-Orgel_Spieltisch
Der Spieltisch der Wäldner-Orgel
8 Register im Manual, 2 Register im Pedal, 2 Spielhilfen
Kloster_Michaelstein_Wäldner-Orgel_Blasebalg
Der Blasebalg, das „Herz“ der Orgel
Von hier aus gelangt die Luft zu den Orgelpfeifen
Die Friedrich Wilhelm Wäldner (1785-1852) - Orgel steht im Refektorium des Klosters Michaelstein. Ursprünglich wurde sie 1850/51 für die Dorfkirche bei Morl bei Halle erbaut. Auf Grund des schlechten Bauzustandes der seit Jahren unbenutzten Kirche wurde die Orgel im Winter 1985/86 von Mitarbeitern der Forschungsstelle Michaelstein ausgebaut und somit vor der Zerstörung bewahrt. Nach verschiedenen Baumaßnahmen im Umfeld der Orgel befindet sie sich nun leider in einem nicht mehr bespielbaren Zustand.
Mit einer Spende tragen Sie dazu bei, dass diese museale Orgel ihre einzigartigen Klangmöglichkeiten wieder entfalten kann. Ab Ende August 2017 wird bei startnext.com unter dem Suchbegriff „Wäldner-Orgel“ eine Mitfinanzierungsmöglichkeit und eine Videodokumentation freigeschaltet.
Wir bitten um Ihre Unterstützung bei der Restaurierung der Wäldner-Orgel im Refektorium des Klosters. Seit vielen Jahren konnte sie nicht mehrbespielt werden, nun soll sie wieder erklingen. Bitte spenden Sie vom 01.09.-20.10.2017 unter www.startnext.com  mit dem Suchbegriff  Wäldner-Orgel und erhalten ein Dankeschön von uns. oder Spenden Sie über die Gesellschaft der Freunde Michaelstein e.V. Stichwort: Orgelspende IBAN DE32 8105 2000 0320 2525 74 BIC: NOLADE21HRZ Spendenzeitraum: 16.4. - 31.10.2017
Kloster_Michaelstein_Wäldner-Orgel_Spende
Gerhard Hopf, Mitglied der Gesellschaft der Freunde „Michaelstein“ e.V. übergibt eine Spende von 5000,- Euro
Aktuelles
KONZERTE ERMÖGLICHEN KURSE UNTERSTÜTZEN KULTUR FÖRDERN
Werden Sie Mitglied und helfen Sie uns, damit Michaelstein sein besonderes Flair als lebendige Begegnungsstätte weiter ausbauen kann. Herzlichen Dank!
Michaelstein
e.V.
Gesellschaft der Freunde
28.06.2017 Verleihung des Eitelfriedrich-Thom-Preises um 17.00 Uhr in der Musikscheune 06.08.2017 Klosterfest, die Gesellschaft wird mit einem Informationsstand vertreten sein.   18. bis 20.08.2017 Kulturreise nach Wittenberg, Wörlitz und Dessau.   20.09.2017 Vorstandssitzung, 11 Uhr im Verwaltungsgebäude des Klosters Michaelstein 25.11.2017 Vorstandssitzung, 11 Uhr im Verwaltungsgebäude des Klosters Michaelstein
Termine der Gesellschaft
Aus dem Kloster Michaelstein
Kloster_Michaelstein_Wäldner-Orgel Kloster_Michaelstein_Wäldner-Orgel

Die Wäldner-Orgel im Kloster Michaelstein soll wieder klingen -

Wir bitten um Ihre Unterstützung
mit Ihrer Spende wird es möglich!
Die Friedrich Wilhelm Wäldner (1785-1852) - Orgel steht im Refektorium des Klosters Michaelstein. Ursprünglich wurde sie 1850/51 für die Dorfkirche bei Morl bei Halle erbaut. Auf Grund des schlechten Bauzustandes der seit Jahren unbenutzten Kirche wurde die Orgel im Winter 1985/86 von Mitarbeitern der Forschungsstelle Michaelstein ausgebaut und somit vor der Zerstörung bewahrt. Nach verschiedenen Baumaßnahmen im Umfeld der Orgel befindet sie sich nun leider in einem nicht mehr bespielbaren Zustand.
Kloster_Michaelstein_Wäldner-Orgel_Blasebalg
Der Blasebalg, das „Herz“ der Orgel
Von hier aus gelangt die Luft zu den Orgelpfeifen
Mit einer Spende tragen Sie dazu bei, dass diese museale Orgel ihre einzigartigen Klangmöglichkeiten wieder entfalten kann. Ab Ende August 2017 wird bei startnext.com unter dem Suchbegriff „Wäldner-Orgel“ eine Mitfinanzierungsmöglichkeit und eine Videodokumentation freigeschaltet.
Kloster_Michaelstein_Wäldner-Orgel_Spieltisch
Der Spieltisch der Wäldner-Orgel
8 Register im Manual, 2 Register im Pedal, 2 Spielhilfen
Wir bitten um Ihre Unterstützungbei der Restaurierung der Wäldner-Orgel im Refektorium des Klosters.Seit vielen Jahren konnte sie nicht mehrbespielt werden, nun soll sie wieder erklingen. Bitte spenden Sie vom 01.09.-20.10.2017 unter www.startnext.com  mit dem Suchbegriff  Wäldner-Orgel und erhalten ein Dankeschön von uns. oder Spenden Sie über die Gesellschaft der Freunde Michaelstein e.V. Stichwort: Orgelspende IBAN DE32 8105 2000 0320 2525 74 BIC: NOLADE21HRZ Spendenzeitraum: 16.4. - 31.10.2017
Kloster_Michaelstein_Wäldner-Orgel_Spende
Gerhard Hopf, Mitglied der Gesellschaft der Freunde „Michaelstein“ e.V. übergibt eine Spende von 5000,- Euro
Gesellschaft der Freunde „Michaelstein“ e.V.
KONZERTE ERMÖGLICHEN • KURSE UNTERSTÜTZEN • KULTUR FÖRDERN
Kloster Michaelstein_Logo_Gesellschaft der Freunde Michaelstein Aktuelles